Podcast „Warum StandUp?“

Profilbild.png

Warum entscheiden sich junge Menschen all ihre Kapazitäten darin zu investieren sich auf eine Bühne zu stellen und fremde Menschen zum Lachen zu bringen? Michael Mauder spricht mit StandUp-Kollegen über ihre Hintergründe, ihre Motive und das Handwerk an sich.

„Warum StandUp?“ Der Comedy Interview Podcast, alle zwei Wochen auf Spotify und michaelmauder.de

 


Folge 2 – Thomas Steierer
Folge2_metromadrid

 

Thomas Steierer ist Journalist und Experte für die Münchner Kabarettszene. Seit 2017 ist er sehr erfolgreich als ‚metromadrid‘ auf den Bühnen der Nation unterwegs, lässt sich allerdings nicht gerne in Schubladen stecken. Untypischerweise beginnt er seine Karriere gleich mit einem zweistündigen Soloprogramm.

 


Folge 1 – Falk Pyrczek

FalkPyrczek.png

 

Falk Pyrczek ist aus der Nähe von Cottbus und seit zwei Jahren als StandUp-Comedian in der Berliner Open-Mic-Szene aktiv. Wir sprechen unter anderem über die Vor- und Nachteile jeden Abend sieben Minuten vor meist studentischen Publikum spielen zu können, und ob Schlagfertigkeit angeboren ist, oder trainiert werden kann.